Züchtigungsrecht...ja, für einige ist es manchmal notwendig. Und offenbar gibt es welche die danach Sehnsucht haben. Einige sehnen sich danach zu geben – andere zu empfangen. Besonders sehnen sich die reifen Frauen in allen Abschnitten dieses Videos.


Blitte – jung aber reif – winselt und heult laut aber liefert ihren Hintern so schön aus…. und will jederzeit mehr haben.

Alice bekommt wie immer ihr Abendgericht auf ihren willigen Popo.

Ainos herrlich runder Hintern wippt so schön wenn die Rute ihn beisst.

Dass Züchtigungsrecht für den Hausherrn selbsverständlich ist, wenn die Hausgehilfin sich so aufführt, ist nicht merkwürdig. Aber was die Hausgehilfin darüber dachte ist eher erstaunlich. Und die Gattin….die plötzlich in den Zusammenhang hinein kam, die wurde….ja, was die wurde können Sie in Züchtigungsrecht miterleben. Züchtigungsrecht auf reifen Frauenhintern.
Elisabeth geniesst es wenn sie den Teppichklopfer auf ihren nackten Popo bewältigt.

90 min

”Agneta und Brita züchtigen sich gegenseitig” ist auf Tonband erhältlich. Jetzt können sie es auch auf Video sehen, wenn sie sich gegenseitig so wunderbar erfahren züchtigen. Und uns wissen lassen was sie erleben, was sie fühlen und was durch züchtigung am Po geschaffen wird.

Züchtigungsrecht (Husaga) (# 55) kostet:

VHS 55 eur - DVD 55 eur

Zurück zur Videoliste
Zurück zur Startseite